Mittwoch, 27. Mai 2009

Über und um den "Chamben"



Vom Balmberg gehts auf einem Flursträsschen Richtung Niederwiler Stierenberg (im Winter eine herrlicher Platz an der Sonne mit Bewirtung), hinter der Bergwirtschaft wandern wir über eine sehr schöne Hochebene mit viel Aussicht Richtung Chamben.


Der Chamben in seiner ganzen Grösse, am nördlichen Kretenrand entlang verläuft der wunderschön angelegte Wanderweg Richtung hintere Schmidenmatte, eine Abzweigung führt Richtung Süden direkt zum hinteren Hofbergli.


Meiestätisch tront der Chamben über dem Hofbergli, bei der Bergwirtschaft lohnt sich ein Zwischenhalt.


Vom hinteren Hofbergli gehts auf einem schöne Wanderweg durch den Wald hoch, über eine schöne Blumenwiese schliesst sich die Rundwanderung unterhalb des Stierenbergs und bergab geht es wieder zum Balmberg zurück. 

Die Wanderwege sind gut markiert und sicher angelegt, eine gemühtliche Wanderung für Frühjahr, Herbst und kühlere Sommertage, im Winter ist der untere Weg bis ins Hofbergli meist gut zu begehen, der obere Weg ist gerne vereist und dann nicht empfehlenswert.


1 Kommentar:

  1. habe heute diese wanderung gemacht!! war wunderschön!!! sehr empfehlenswert!!!

    AntwortenLöschen